Entspannungstraining

für Erwachsene & Kinder

Über mich

 

Mein beruflicher Werdegang

Mein Weg zur Entspannungstrainerin begann 2013 mit einer Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin an der Akademie der Gesundheit in Berlin-Buch, die ich 2016 erfolgreich abschloss. Während dieser Zeit konnte ich die ersten praktischen Erfahrungen in der Entspannungsarbeit mit Kindern sammeln. 

Das bin ich - Kristina Lorenz, Jahrgang 1984, Wohnort Berlin

Mit Verabschiedung des Präventionsgesetzes eröffnete sich für mich als Ergotherapeutin die interessante Möglichkeit in der Gesundheitsförderung im Bereich Entspannung und Stressmanagement tätig zu werden. 

Seit Anfang 2018 bin ich für den Gesundheitsförderverein symbioun gGmbH in verschiedenen Kindergärten und Schulen als Coach im Einsatz und führe gruppenorientierte Entspannungsworkshops für Kinder ab drei Jahren sowie Erzieher in den jeweiligen Einrichtungen durch. 

Im Frühjahr 2019 absolvierte ich eine Zusatzausbildung zur Entspannungstrainerin beim Deutschen Institut für Entspannungstechniken und Kommunikation in Berlin und nahm im selben Zeitraum an einer Fortbildung zur Kinder-Entspannungstrainerin an der Akademie für Sport und Gesundheit teil. 

Mit dem Erwerben der Zertifikate stand einer Zertifizierung eigener Entspannungskurse bzw. einer Anerkennung durch die gesetzlichen Krankenkassen bzw. der Zentralen Prüfstelle für Prävention als Kursleiterin für Progressive Muskelentspannung sowie Autogenes Training sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche nichts mehr im Wege.


Qualifikationen

  • staatlich anerkannte Ergotherapeutin
  • zertifizierte Entspannungstrainerin für Erwachsene und Kinder
  • zertifizierte Kursleiterin für Progressive Muskelentspannung für Erwachsene und Kinder
  • zertifizierte Kursleiterin für Autogenes Training für Erwachsene und Kinder

 

Meine Philosophie

Ich stehe für eine ganzheitliche und frei denkende Sichtweise auf das Leben und den Menschen. Mir ist mit meiner Arbeit neben dem Weitergeben und Vermitteln wertvollen Wissens über Entspannung und Stress, und damit die allgemeine Förderung der Gesundheit in der Gesellschaft, ebenso die Stärkung der individuellen Persönlichkeit eines jeden Menschen mit all seinen Stärken, Betätigungen und Fähigkeiten, sowie Emotionen, Gedanken und Bedürfnissen sehr wichtig. Das Wahrnehmen, Erkennen, Entdecken und Leben des eigenen Ichs ist eine essentielle Voraussetzung für ein gesundes und ausgeglichenes Leben. 

Sei du selbst  

Ein erfolgreiches Entspannungstraining erfordert die Bereitschaft, loslassen zu können und etwas von sich preiszugeben und man selbst zu sein. Gerade in einer Gruppe fällt das vielen Menschen nicht ganz einfach. Ein empathisches, authentisches, kommunikatives und vor allem herzliches Miteinander ist dabei absolut entscheidend. Wer sich in einer Gruppe wohl und angenommen sowie wertgeschätzt fühlt, kann sich natürlich viel einfacher und freier entspannen. Also sei einfach ganz du selbst und öffne dein Herz.